RRD Salerosa LTD V4 2018 surfboard

RRD RRD

Neues Produkt

SALE! RRD Salerosa LTD V4 surfboard

Die begehrte Salerosa ist zurück mit einem Spritzer neuer, kräftiger Farben.

Mehr Infos

Muss zubehör haben

Bindugen

$ 642.13

$ 987.90

-35%

Wähle eine Kombination

Mit dem Kauf dieses Produktes können Sie bis zu sammeln 61 Treuepunkte. Ihr Warenkorb wird insgesamt angezeigt 61 Punkte das kann in einen Gutschein von umgewandelt werden $ 12.80.

Mehr Infos

PRO QUAD

Das Salerosa wurde im Laufe der Jahre für Onshore-Bedingungen entwickelt, aber ab der V2 haben wir es als reinen Allround-Ripper von kniehohen bis zu dreifachen Overhead-Wellen einen Schritt weiter entwickelt.

Dieses Board hat ein Quad-Fin-Setup und wurde von Abel Lago entwickelt. Die Quad Finnen machen das V4 schnell auf der Line, geben ihm einen festen Griff auf der Welle und machen es unglaublich wendig. Kombiniert mit einem ähnlichen Rocker wie beim Maquina, aber mit etwas mehr Tailkick und abgerundet mit einem Squared-Swallow-Tail, ist das Ergebnis ein großartiges Board, das sich tief eingraben, auf der Stelle drehen und die Finnen für echtes Kitesurfen von der Lippe lösen kann!

Eigenschaften

  • Dünne Rails von der Nose bis zum Tail
  • Superdünnes Profil durchgehend
  • Tiefe Konkave über das gesamte Board mit einem flachen, gekickten Tail, ausgelöst durch einen progressiven Rocker.
  • Vierfache Finnenanordnung für maximalen Grip
  • Squared / Swallow Tail für zusätzlichen Release und Tail Support
  • Lieferung mit 11 x Stomp Hexagonal Micro Deck Pads, um den Grip des Decks zwischen den vorderen und hinteren Pads anzupassen

Technologie

Die LTD-Konstruktion wurde vor zwei Jahren in unserer Surf- und SUP-Boardreihe eingeführt. Sie wurde mit einer leichten Technologie gebaut, die Flex, Kontrolle und Scoop-Rocker-Liniengenauigkeit ermöglicht. Das Board besteht aus einem CNC-gesteuerten EPS-Kern mit einer Dichte von 20 kg/m3, der mit 200 Gramm biaxialen Glasfasern laminiert und mit einem 55 Gramm schweren Carbon-Netz über einem Bambus-Stepping-Deck veredelt wird, das im Verhältnis zur Stringerlänge mit einem Vakuum auf das Board geklebt wird, um eine übermäßige Steifigkeit des Boards zu vermeiden.

Diese Konstruktion ist also etwas leichter als das Classic PU, etwa 300-400 Gramm, aber der Unterschied ist nicht so sehr das Gewicht, sondern es ist stärker und hat den EPS-Schaumkern. Der EPS-Kern macht das Board schwimmfähiger, weil der Schaum mehr Luft speichert. Die Boards in der LTD-Konstruktion fühlen sich lebendig an! Nicht nur wegen ihres geringen Gewichts, sondern vor allem wegen des zusätzlichen Auftriebs. Diese Boards wurden speziell für das strapless Fahren entwickelt und sind ideal für strapless Freestyle. Sie sind für Rider gedacht, die ein leichtes Board wollen, das auch bei hohen Geschwindigkeiten kontrolliert werden kann.

Technische Daten

Saison2018

Bewertungen

Kein Kunde hat eine Bewertung hinterlassen